Spenden Sie einen Kaffee

Die Geschichte des Geldes

119
0
Say thanks!
Post your comment
The author
Terszkati
Terszkati
Ähnliche Materialien

Deutsche Details

Aufgabenbeschreibung
Nebesätze, indirekte Frage, Grammatikübungen, Geschichte verstehen, nacherzählen
Deutsche Details
Zusammenfassung der Szene
Waren tauschen in der Steinzeit. Welche Schwierigkeiten gab es? Warum war ein neues Tauschmittel (Geld) nötig?
Videolänge
4 minutes 5 seconds
Video-Genre
Short films
Sprachliche Ziele
Andere pädagogische Ziele
Stufe
Die obige Lektion ist eine großartige Unterrichtsressource für:Mittelstufe (B1)
Schülertyp
Diese Ressource ist bestimmt für:Haupt- und Realschule (Klassen 5-13)
high-school
Haupt- und Realschule (Klassen 5-13)
Qualitätsprüfung
Qualität noch nicht von der Gemeinschaft überprüft.
Empfindlichkeit
Diese Ressource enthält keine Bilder, Wörter oder Ideen, die einen vernünftigen Menschen in irgendeiner Kultur verärgern würden.
Urheberrechtslizenz
Diese Ressource wird von Terszkati unter dem Creative Commons Namensnennung lizenziert.
Hochladedatum
06/10/2020
Video quiz questions (printable)
1. Füllen Sie die Lücke aus.
Die meisten Kinder bekommenMan kann esoder für Süßigkeiten ausgeben.
2. Choose the correct options.
Im Film geht es darum,
wie viel Taschengeld man bekommt.
wie man Geld sparen kann.
wie Geld eigentlich entstanden ist.
4. Guess the end.
Warum brauchte der Steinzeitmensch noch kein Geld?
5. Kombiniere die beiden Hälften
Der Steinzeitmensch hat seine Sachen
selbst hergestellt.
Wenn er etwas anderes brauchte,
musste er sich etwas einfallen lassen.
Es war nicht immer einfach
dieses Problem zu lösen.
Der Steinzeitmensch brauchte
jemanden, mit dem er tauschen kann.
6. Entmische den Satz
OB
DER
ANDERE
STEINZEITMENSCH
EINEN
TONKRUG
HAT
8. Füllen Sie die Lücke aus.
Ich brauchePfeilspitzen. Ich braucheTonkrug.
9. Choose the correct options.
Der sitzende Steinzeitmensch zeigt
in welche Richtung der Nachbar wohnt.
was ein Tonkrug kostet.
wie Pfeilspitzen gemacht werden.
10. Guess the end.
Welche Schwierigkeiten hat der Steinzeitmensch jetzt?
11. Entmische den Satz
Ich
habe
viele
gute
Tonkrüge!
12. Kombiniere die beiden Hälften
Steinzeitmensch 1. möchte wissen,
ob er seine Fische gegen einen Tonkrug eintauschen kann.
Steinzeitmensch 3. will sehen,
ob die Fische wirklich gut sind.
Er nimmt einen Fisch
und riecht daran.
Er kann feststellen,
dass der Fisch nicht mehr gut ist.
13. Füllen Sie die Lücke aus.
Ich tausche keinen(schlecht) Fisch gegen einen(gut) Tonkrug! Geh wieder!
14. Guess the end.
Warum wirft der Steinzeitmensch jetzt seine Fische weg? Was für ein Problem muss er jetzt lösen?
16. Guess the end.
Welche Probleme hatte man, wenn man lebendiges Vieh hatte?
18. Entmische den Satz
DREI
FEUERSTEINE
WERDEN
GEGEN
EIN
HALBES
VIEH
GETAUSCHT.
19. Kombiniere die beiden Hälften
Es ist schwer zu tauschen,
wenn zwei Sachen nicht den gleichen Wert haben.
Der Steinzeitmensch muss jetzt
ein halbes Vieh mit sich rumschleppen.
Er ist mit dem Tausch nicht zufrieden,
weil er jetzt neue Probleme hat.
Er muss überlegen,
wie er sein halbes Vieh wegtragen kann.
20. Füllen Sie die Lücke aus.
Überhaupt hatte das Tauschen von Sachen, die man sofortkonnte, seine
21. Füllen Sie die Lücke aus.
Man musste erst jemandendas Tauschgut konnte schlecht werden, oder hatte Hunger… Alles sehrund sehr unpraktisch.
Vocabulary list
die Steinnzeit
kőkorszak
der Steinzeitmensch -en
kőkorszaki ember
tauschen
cserélni
das Tauschgut - güter
csereáru
der Tonkrug -krüge
cserépedény
die Pfeilspitze -n
nyílhegy
das Vieh
jószág, haszonállat
verderben verdirbt, verdarb, ist verdorben
megromlik
Terszkati
Terszkati
hu
kommt aus/lebt in und ist seit Mitglied von iSLCollective. hat sich zuletzt bei 2022-11-15 angemeldet und hat bisher 6 Ressourcen auf iSLCollective geteilt.
Portfolio sehen
Post a comment
Post your comment
Comments
Be the first commenter!