Spenden Sie einen Kaffee

Plastikmüll im Meer

303
1
Say thanks!
Post your comment
The author
florif
florif
Ähnliche Materialien

Deutsche Details

Aufgabenbeschreibung
Deutsch lernen rund um den Umweltschutz. Umweltprobleme und Umweltschutz. Wenn wir unsere Umwelt schützen, können wir auch unsere Gesundheit erhalten.. Warum Deutsch online lernen?
Deutsche Details
Zusammenfassung der Szene
Deutsch lernen rund um den Umweltschutz. Umweltprobleme und Umweltschutz. Wenn wir unsere Umwelt schützen, können wir auch unsere Gesundheit erhalten.. Warum Deutsch online lernen
Videolänge
8 minutes 18 seconds
Video-Genre
Documentaries
Sprachliche Ziele
Andere pädagogische Ziele
Stufe
Die obige Lektion ist eine großartige Unterrichtsressource für:Mittelstufe (B2)
Schülertyp
Diese Ressource ist bestimmt für:Haupt- und Realschule (Klassen 5-13)
high-school
Haupt- und Realschule (Klassen 5-13)
Qualitätsprüfung
Qualität noch nicht von der Gemeinschaft überprüft.
Empfindlichkeit
Diese Ressource enthält keine Bilder, Wörter oder Ideen, die einen vernünftigen Menschen in irgendeiner Kultur verärgern würden.
Urheberrechtslizenz
Diese Ressource wird von florif unter dem Creative Commons Namensnennung lizenziert.
Hochladedatum
22/06/2019
Video quiz questions (printable)
1. Füllen Sie die Lücke aus.
Eine AnsammlungTonnen von Plastikteilchen treibt hier zwischen Amerika und Asien mitten im Pazifischen Ozean,
2. Guess the end.
Fische, Krabben und Muscheln essen Plankton und mit was verwechseln die manchmal Plankton?
3. Füllen Sie die Lücke aus.
Der Rest zerfällt größtenteils in kleinerein sogenannteswelches dann entweder gen Meeresgrund herabsinkt
5. Füllen Sie die Lücke aus.
Knappdes Plastikmülls im Pazifik kommt von der Fischerei- und Schifffahrtsindustrie sowie von
6. Kombiniere die beiden Hälften
Styropor
50 Jahre
PET Flasche
450 Jahre
Einkaufstüte
10- 20 Jahre
7. Guess the end.
Woher stammt der meiste Abfall?
9. Füllen Sie die Lücke aus.
Mit der wachsendendieser Länder, wächst auch derder Bevölkerung.
10. Füllen Sie die Lücke aus.
Die größtenvon unsortiertem Plastikmüll sind dieund Japan, aber auch Deutschland und Großbritannien sind weit vorn dabei.
11. Guess the end.
Warum nimmt jetzt China kein Plastik mehr aus Europa an?
12. Füllen Sie die Lücke aus.
Jeder Bundesbürger verbraucht im DurchschnittKilogrammpro Jahr, mit einer steigenden Tendenz über die letzten zehn Jahre.
13. Füllen Sie die Lücke aus.
Schätzungsweise gelangenTonnen pro Jahr in die beiden Gewässer. Das ist ungefähr so viel wie 140wiegen.
14. Füllen Sie die Lücke aus.
Über unser Abwasser gelangen einige dieser feinen Partikel ins Meer, da sie zusind umzu werden.
15. Füllen Sie die Lücke aus.
Tonnen solcher Mikropartikel werden jährlich inin kosmetischen Mitteln verwendet.
16. Guess the end.
Wie viele Plastiktüten benutzt ihr in der Woche, im Monat, im Jahr?
florif
florif
ch
kommt aus/lebt in und ist seit Mitglied von iSLCollective. hat sich zuletzt bei 2023-02-01 angemeldet und hat bisher 161 Ressourcen auf iSLCollective geteilt.
Portfolio sehen
Post a comment
Post your comment
Comments
Be the first commenter!
Show more comments