Spenden Sie einen Kaffee

Wie funktioniert Ahnenforschung - Hörverstehen

9
0
Say thanks!
Post your comment
The author
Gryzelda1
Gryzelda1
Ähnliche Materialien

Deutsche Details

Aufgabenbeschreibung
Wie funktioniert Ahnenforschung aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa
Deutsche Details
Zusammenfassung der Szene
Wie funktioniert Ahnenforschung aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa
Videolänge
5 minutes 37 seconds
Video-Genre
Lectures (e.g. TED talks)
Sprachliche Ziele
Andere pädagogische Ziele
Stufe
Die obige Lektion ist eine großartige Unterrichtsressource für:Mittelstufe (B1) , Mittelstufe (B2), Oberstufe (C1)
Schülertyp
adults
Erwachsene
business-professional
Geschäftlich
high-school
Haupt- und Realschule (Klassen 5-13)
Qualitätsprüfung
Qualität noch nicht von der Gemeinschaft überprüft.
Empfindlichkeit
Diese Ressource enthält keine Bilder, Wörter oder Ideen, die einen vernünftigen Menschen in irgendeiner Kultur verärgern würden.
Urheberrechtslizenz
Diese Ressource wird von Gryzelda1 unter dem iSLCollective Copyright License lizenziert.
Hochladedatum
24/05/2021
Video quiz questions (printable)
1. Füllen Sie die Lücke aus.
Seit es Menschen gibt, sindund vermischen uns. Jeder hat Ein- und Auswanderer in seiner.
2. Füllen Sie die Lücke aus.
Ich will herausfinden, wie meinaussieht. Woher komme ich? Wer waren diein meiner Familie?
3. Füllen Sie die Lücke aus.
Die Suche nach der eigenen Familiengeschichte beginnt Zuhause: viele Schätze.
4. Füllen Sie die Lücke aus.
Wer dort nicht fündig wird, kann in.
5. Füllen Sie die Lücke aus.
Denn die Daten aussowie Heirats- undsind der Ausgangspunkt einer familiären Entdeckungsreise.
6. Füllen Sie die Lücke aus.
Sogar meineund deren Eltern. Wirklich keinevon Migration?
7. Füllen Sie die Lücke aus.
Vielleicht ist das eine Spur: Anfang des 20. Jahrhundertsüber 6 Millionen Deutsche.
8. Füllen Sie die Lücke aus.
Vor allem die Briefserien, die interessieren uns sehr, weil in denkann man haltlesen.
9. Füllen Sie die Lücke aus.
Nur über meinen Großonkel Heinrich konnten wir leider nichts. Ahnenforschung ist.
10. Füllen Sie die Lücke aus.
Das InternetMillionen Menschen fahnden hier nach ihren Ahnen.
11. Füllen Sie die Lücke aus.
Das hier ist dervom Segler Bremen aus dem Jahr 1854 .
12. Füllen Sie die Lücke aus.
Auch solchenwaren hunderte Menschenund das bis zu 3 Monate lang.
13. Füllen Sie die Lücke aus.
So einewar wirklich alles andere als lustig.
14. Füllen Sie die Lücke aus.
Ich habe Heinrich Mühlenbruchgefunden. Mein Großonkel ist im April 1906 von Hamburg nach New York gereist.
15. Füllen Sie die Lücke aus.
Vielleicht in so einem Zwischendeck – mit 16 und.
16. Füllen Sie die Lücke aus.
Albertüber zwei Jahrzehnte späterseines Bruders.
17. Füllen Sie die Lücke aus.
Im Frühjahr 1928 kommt erMünchen in Brooklyn an.
18. Füllen Sie die Lücke aus.
Als Teenager kommen siein einer neuen Welt an.
19. Füllen Sie die Lücke aus.
Im Grunde hatten sie ja nicht viel mehr als bloß die Hoffnung, dasskönnen.
20. Füllen Sie die Lücke aus.
Diese Fähigkeit,zu.
21. Füllen Sie die Lücke aus.
Meine Großonkelin den 30ern die amerikanische.
22. Füllen Sie die Lücke aus.
Mein amerikanischer Großcousin hat meinein einem Online-Portalund mir prompt eine Email geschickt.
Gryzelda1
Gryzelda1
pl
kommt aus/lebt in und ist seit Mitglied von iSLCollective. hat sich zuletzt bei 2022-12-06 angemeldet und hat bisher 83 Ressourcen auf iSLCollective geteilt.
Portfolio sehen
Post a comment
Post your comment
Comments
Be the first commenter!