Spenden Sie einen Kaffee

Woran genau sterben die Dinos - Hörverstehen

11
0
Say thanks!
Post your comment
The author
Gryzelda1
Gryzelda1
Ähnliche Materialien

Deutsche Details

Aufgabenbeschreibung
Woran genau sterben die Dinos - Hörverstehen. aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa
Deutsche Details
Zusammenfassung der Szene
Woran genau sterben die Dinos - Hörverstehen. aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa
Videolänge
4 minutes 54 seconds
Video-Genre
Lectures (e.g. TED talks)
Sprachliche Ziele
Andere pädagogische Ziele
Stufe
Die obige Lektion ist eine großartige Unterrichtsressource für:Mittelstufe (B1) , Mittelstufe (B2), Oberstufe (C1)
Schülertyp
adults
Erwachsene
business-professional
Geschäftlich
high-school
Haupt- und Realschule (Klassen 5-13)
Qualitätsprüfung
Qualität noch nicht von der Gemeinschaft überprüft.
Empfindlichkeit
Diese Ressource enthält keine Bilder, Wörter oder Ideen, die einen vernünftigen Menschen in irgendeiner Kultur verärgern würden.
Urheberrechtslizenz
Diese Ressource wird von Gryzelda1 unter dem iSLCollective Copyright License lizenziert.
Hochladedatum
30/05/2021
Video quiz questions (printable)
1. Füllen Sie die Lücke aus.
Im Erd-Mittelalter warnoch in Ordnung.
2. Füllen Sie die Lücke aus.
Die Riesen-Reptilien– mehr als unvorstellbare 150 Millionen Jahre lang.
3. Füllen Sie die Lücke aus.
Doch am Ende der Kreide-Zeit– es sollte das Letzte sein, das sie erleben durften.
4. Entmische den Satz
Ein
Asteroid
traf
die
Erde.
5. Füllen Sie die Lücke aus.
Die Apokalypsefast alle Saurier und viele andere Tiere.
6. Füllen Sie die Lücke aus.
Dochgenausie vor etwa 66 Millionen Jahren – und was geschah damals wirklich?
7. Entmische den Satz
Er
liegt
heute
unter
einer
600
Meter
mächtigen
Kalkstein-Schicht.
8. Entmische den Satz
Seine
Besonderheit:
der
erhaltene
innere
Gebirgsring.
9. Füllen Sie die Lücke aus.
des Asteroiden entwickelte sich an der Stelle des Aufpralls,
10. Füllen Sie die Lücke aus.
die sich mit Überschallgeschwindigkeitund im Asteroiden selbst.
11. Entmische den Satz
Ein
Krater
entstand.
12. Füllen Sie die Lücke aus.
Gesteinsmassen wurdenund die Kraterränder immer steiler.
13. Entmische den Satz
Im
Zentrum
erhob
sich
ein
gigantischer
Berg.
14. Füllen Sie die Lücke aus.
Die Wände, der Krater wurde flach.
15. Entmische den Satz
Die
Wände
stürzten
ein,
der
Zuletzt
brach
der
Berg
in
sich
zusammen.
16. Füllen Sie die Lücke aus.
Der Asteroid hatte eine riesige Wolke glühenden Gesteinsstaubs, die über den ganzen Planeten.
17. Füllen Sie die Lücke aus.
Höllischedie Erdoberfläche und ihre Bewohner.
18. Entmische den Satz
Dann
verdunkelten
Ascheregen
und
Staub
den
Himmel.
19. Füllen Sie die Lücke aus.
veränderte sich das Angesicht der Erde.
20. Entmische den Satz
Fast
alle
Saurier
waren
vernichtet.
21. Füllen Sie die Lücke aus.
Ein vielleicht entscheidendes Detail dieser Apokalypse wird in Bremen.
22. Füllen Sie die Lücke aus.
Da der Asteroid im flachen Meer vor Yukatan einschlug, müssteneine große Mengeoder Sulfate enthalten.
23. Füllen Sie die Lücke aus.
Das bedeutet: Fast die gesamte Gipsschicht, die zur Zeit des Einschlags vorhanden war,.
24. Füllen Sie die Lücke aus.
Damals gelangten schätzungsweise mehr als 300 Milliarden Tonnenund 400 Milliarden Tonnenin die Atmosphäre.
25. Füllen Sie die Lücke aus.
Dieses Material, das beim Einschlagund in die Atmosphäre, ist der Killer.
26. Entmische den Satz
Es
ist
der
Gips,
der
die
Dinosaurier
tötete.
27. Füllen Sie die Lücke aus.
Ob nun Hitze, Kälte, Dunkelheit – oder eben verdampfter Gips die Saurier– die Wissenschaftlernoch.
28. Füllen Sie die Lücke aus.
Eine kleine Gruppe spezieller Dinosaurier hat die Katastropheüberlebt.
29. Füllen Sie die Lücke aus.
Alle modernen Vögel stammen von jenen befiederten,Raubsauriern ab.
30. Füllen Sie die Lücke aus.
perfektionierten sie ihr Federkleid und lernten Fliegen.
31. Füllen Sie die Lücke aus.
Heute bevölkern mehr als 10.000 verschiedene Arten der Dinosaurier-Nachfahren alle Kontinente undunserer Erde.
32. Entmische den Satz
Die
Dinosaurier
leben
noch.
Gryzelda1
Gryzelda1
pl
kommt aus/lebt in und ist seit Mitglied von iSLCollective. hat sich zuletzt bei 2022-12-06 angemeldet und hat bisher 83 Ressourcen auf iSLCollective geteilt.
Portfolio sehen
Post a comment
Post your comment
Comments
Be the first commenter!