Spenden Sie einen Kaffee

Der lange Weg der Schokolade | Galileo | ProSieben

420
0
Say thanks!
Post your comment
The author
chris2366
chris2366
Ähnliche Materialien

Deutsche Details

Aufgabenbeschreibung
Fertigkeiten Sehen, Hören, Lesen: Ein Filmbeitrag über Kakaobohnen und Schokoladeherstellung.
Deutsche Details
Zusammenfassung der Szene
Ein Filmbeitrag über die Arbeitsbedingungen in Kakaoplantagen, die Transportwege von den Kakaobohnen und die Schokoladeherstellung in Deutschland.
Videolänge
15 minutes 21 seconds
Video-Genre
Documentaries
Sprachliche Ziele
visual
upload.steps.3.languageGoals.visual
Allgemeines Thema
Andere pädagogische Ziele
Stufe
Die obige Lektion ist eine großartige Unterrichtsressource für:Grundstufe (A2), Mittelstufe (B1) , Mittelstufe (B2)
Schülertyp
Diese Ressource ist bestimmt für:Erwachsene
adults
Erwachsene
Lektionsfunktion
Qualitätsprüfung
Qualität noch nicht von der Gemeinschaft überprüft.
Empfindlichkeit
Diese Ressource enthält keine Bilder, Wörter oder Ideen, die einen vernünftigen Menschen in irgendeiner Kultur verärgern würden.
Tags
Urheberrechtslizenz
Diese Ressource wird von chris2366 unter dem iSLCollective Copyright License lizenziert.
Hochladedatum
03/12/2018
Video quiz questions (printable)
1. Füllen Sie die Lücke aus.
Die Deutschen essen100 Tafeln Schokolade pro Jahr.
2. Choose the correct options.
Wohin reist der Reporter?
Afrika, Niederlanden, Südamerika
Australien, Niederlanden, Süditalien
3. Entmische den Satz
Faire
Arbeitsbedingungen,
nachhaltiger
Anbau
und
faire
Bezahlung.
4. Guess the end.
In welchem Land befindet sich die Plantage?
5. Füllen Sie die Lücke aus.
höher der
6. Choose the correct options.
Wie viel hat er früher verdient?
EUR 500
EUR 120
EUR 50
7. Choose the correct options.
Wie viele Früchte können an einer Schnittstelle wieder wachsen?
4
3
2
8. Füllen Sie die Lücke aus.
Die Kakaobohnen kommen zuerst in die Boxen, um zu
9. Choose the correct options.
Was für eine Stadt ist Amsterdam?
Hauptstadt
Kleinstadt
10. Guess the end.
Wie viel Prozent der weltweiten Kakaoproduktion landen in Amsterdam?
11. Choose the correct options.
In welcher Verpackung transportiert man die Kakaobohnen?
Dosen
Kisten
Säcke
12. Choose the correct options.
Wie lange können die Kakaobohnen gelagert werden?
wochenlang
monatelang
jahrelang
13. Füllen Sie die Lücke aus.
Fairtrade bedeutet, dass der GrosseinkäuferDollar pro Tonne mehr an die Bauern bezahlt.
14. Choose the correct options.
Was besucht der Reporter an der Elfenbeinküste?
eine zertifizierte Plantage
eine nicht zertifzierte Plantage
15. Choose the correct options.
Wie viele Tonnen pro Jahr produziert das Land?
120 000 Tonnen
120 Tonnen
1 2000 000 Tonnen
16. Guess the end.
Wie viele Samen hat es in einer Frucht?
17. Choose the correct options.
Was ist der nächste Produktionsschritt?
Kakaobohnen in Bananenblättern einwickeln
Kakaobohnen in Kokosblättern einwickeln
Kakaobohnen in Dattelnblättern einwickeln
18. Guess the end.
Wie alt war das Kind, als es zu arbeiten begann?
20. Choose the correct options.
Welches Warnzeugen haben Sie gesehen?
Vorsicht elektrischer Strom!
Vorsicht Flurförderzeuge!
Vorsicht Rutschgefahr!
21. Entmische den Satz
In
einer
Schokoladentafel
sind
50
Kakaobohnen
verarbeitet.
22. Füllen Sie die Lücke aus.
Die Kakaobohnen lagerten im Lagerort.
23. Kombiniere die beiden Hälften
Silo 1
27440
Silo 2
15120
Silo 3
18480
Silo 4
8960
24. Choose the correct options.
Wie werden die Kakaobohnen weiterverarbeitet?
rösten
braten
grillen
dämpfen
fritieren
25. Choose the correct options.
Wie viele Tafeln Schokolade laufen pro Stunde über das Band?
14000
40000
41000
Lesson Plan
Pre-tasks
1. Suchen Sie im Internet Ihre Lieblingsschokolade.
2. Wo wird der Kakao produziert?
3. Wie viel Zucker hat die Schokolade pro 100 Gramm?
4. Wonach Schmeckt die Schokolade?
5. Stellen Sie Ihre Schokolade vor.
Follow-up tasks
1. Nehmen Sie Ihren Laptop. Schreiben Sie zu zweit einen Bericht über den Produktionsablauf. Hilfsmittel: YouTube Video: https://youtu.be/nu0KvZuDeBM.
2. Speichern Sie die Datei als „Schokoladeproduktion“ auf dem Desktop ab (Beispiel: Schokoladeproduktion – Gruppe 1).
3. Senden Sie die Datei über Ihre E-Mail an (E-Mail von der Schule). Sie erhalten eine Rückmeldung über Ihr Lernprodukt.
Discussion questions
1. Mögen Sie Schokolade?
2. Wie oft essen oder trinken Sie Schokolade und Schokoladeprodukte pro Woche?
Vocabulary list
die Bedingung (Nomen)
die Voraussetzung (Nomen)
die Organisation (Nomen)
Gruppe mit gleichen Interessen
die Plantage (Nomen)
landwirtschaftlicher Grossbetrieb in tropischen Ländern Quelle: www.duden.de
der Besitzer (Nomen)
Jemand, der etwas besitzt – Das ist mein. Das gehört mir.
fair (Adjektiv)
ehrlich
der Unterschied (Nomen)
verschieden, nicht gleich, anders
das Zertifikat (Nomen)
die Bestätigung, der Nachweis, der Beleg
das Einkommen (Nomen)
der Lohn
verdienen (Verb)
der Lohn, Geld pro Woche oder Monat
knapp (Adjektiv)
fast, nicht ganz
ernten (Verb)
reife Früchte, Gemüse und Getreide nehmen
umweltfreundlich (Adjektiv)
Die natürliche Welt (Wasser, Luft, Erde) wird nicht belastet.
nachhaltig (Adjektiv)
dauerhaft, schonend für die Umwelt und Menschen
das Label (Nomen)
Der Markenname von einer Firma.
auslegen (Verb)
auf den Boden hinlegen, ausbreiten
deshalb (Adverb)
aus diesem Grund
sich befinden (Verb)
an einem Ort sein
landen am Hafen (Verb)
ankommen mit dem Schiff
passieren (Verb)
gemacht wird
unterscheiden (Verb)
Eine Differenz zwischen zwei oder mehreren Objekten feststellen
lagern (Verb)
Ein Produkt aufbewahren
jahrelang (Adjektiv)
viele Jahre
das Herkunftsland (Nomen)
Das Land, woher die Kakaobohnen kommt
die Tonne (Nomen)
1 Tonne = 1000 kg
anfragen (Verb)
fragen
zustimmen (Verb)
„Ja“ sagen
einschüchtern (Verb)
Angst machen, drohen
unterbinden (Verb)
etwas durch bestimmte Massnahmen verhindern, nicht weiter geschehen, nicht entwickeln, nicht vollziehen Quelle: www.duden.de
kooperieren (Verb)
zusammen arbeiten, gleichen Ziele verfolgen
die Ausbeutung (Nomen)
ausnützen, unterdrücken, benachteiligen, Gewinnsucht
dafür (Adverb)
Für diesen Zweck, für dieses Ziel Quelle: www.duden.de
täglich (Adjektiv)
jeden Tag
die Nachfrage (Nomen)
Bereitschaft zum Kauf bestimmter Waren Quelle: www.duden.de
chris2366
chris2366
gr
kommt aus/lebt in und ist seit Mitglied von iSLCollective. hat sich zuletzt bei 2022-12-20 angemeldet und hat bisher 6 Ressourcen auf iSLCollective geteilt.
Portfolio sehen
Post a comment
Post your comment
Comments
Be the first commenter!