Spenden Sie einen Kaffee

Deutsche Welle: Kinder und digitale Medien

535
0
Say thanks!
Post your comment
The author
twissler
twissler
Ähnliche Materialien

Deutsche Details

Aufgabenbeschreibung
Die Studenten sollen einige Kernbegriffe einsetzen und ein paar wichtige Sätze ordnen.
Deutsche Details
Zusammenfassung der Szene
Diskussionsthema Kinder und soziale Medien. Gezeigt wird das Beispiel einer deutschen Familie und eine Expertenmeinung.
Videolänge
4 minutes 0 second
Video-Genre
Documentaries
Sprachliche Ziele
Allgemeines Thema
Andere pädagogische Ziele
Stufe
Die obige Lektion ist eine großartige Unterrichtsressource für:Mittelstufe (B1)
Schülertyp
Diese Ressource ist bestimmt für:Erwachsene, Geschäftlich
adults
Erwachsene
business-professional
Geschäftlich
Qualitätsprüfung
Qualität noch nicht von der Gemeinschaft überprüft.
Empfindlichkeit
Diese Ressource enthält keine Bilder, Wörter oder Ideen, die einen vernünftigen Menschen in irgendeiner Kultur verärgern würden.
Urheberrechtslizenz
Diese Ressource wird von twissler unter dem Creative Commons Namensnennung-Keine Bearbeitung lizenziert.
Hochladedatum
02/04/2019
Video quiz questions (printable)
1. Füllen Sie die Lücke aus.
Die Eltern freuen sichein gemeinsames Frühstück.
2. Füllen Sie die Lücke aus.
Die beiden Söhne und deren Cousine beschäftigen sichihren Smartphones.
3. Füllen Sie die Lücke aus.
Man hat so ein bisschen
4. Entmische den Satz
Für
Oscar,
Matilda
und
Gustav
sind
Smartphones
das
wichtigste
Medium.
5. Füllen Sie die Lücke aus.
Und Messengerdienste wie WhatsApp sind die häufigsten
6. Füllen Sie die Lücke aus.
Prozent nutzen Spiele-Apps oder soziale Netzwerke wie Instagram.
7. Füllen Sie die Lücke aus.
Und da muss man halt auch aufschalten.
8. Entmische den Satz
Beim
Essen
bleiben
die
Smartphones
außen
vor.
9. Füllen Sie die Lücke aus.
Darüber hinaus gibt es keine festen
10. Füllen Sie die Lücke aus.
Jeden Tag wird neuwie lange sie digitale Medien nutzen dürfen.
11. Füllen Sie die Lücke aus.
Eine häufige Sorge der Eltern: Die Kinder würdenbekommen.
12. Füllen Sie die Lücke aus.
Sie berät Eltern und Lehrer zum Themavon Kindern.
13. Entmische den Satz
Smartphones
können
auch
hilfreich
sein.
14. Füllen Sie die Lücke aus.
... Kinder, diehaben, ...
15. Füllen Sie die Lücke aus.
Familie Geyer hat keine-Software auf ihrem Computer aktiviert
16. Füllen Sie die Lücke aus.
Die Kinder sollen eigenständig den sinnvollenmit Internet-Inhalten lernen.
17. Entmische den Satz
Das
ist
ganz
wichtig,
dass
in
Familien
ein
gutes
Verhältnis
herrscht.
18. Füllen Sie die Lücke aus.
... und sie auch in ihrerzu verstehen.
19. Füllen Sie die Lücke aus.
Für Kinder und JugendlicheOffline- und Online-Welten.
20. Füllen Sie die Lücke aus.
Das ist halt die
21. Entmische den Satz
Digitale
Medien
haben
die
Familien
erobert.
22. Guess the end.
Wie finden Sie den Umgang mit sozialen Medien in dieser Familie?
twissler
twissler
de
kommt aus/lebt in und ist seit Mitglied von iSLCollective. hat sich zuletzt bei 2020-07-03 angemeldet und hat bisher 40 Ressourcen auf iSLCollective geteilt.
Portfolio sehen
Post a comment
Post your comment
Comments
Be the first commenter!