Spenden Sie einen Kaffee

Brexit. Wer gewinnt, wer verliert?

16
0
Say thanks!
Post your comment
The author
EJadtschenko
EJadtschenko
Ähnliche Materialien

Deutsche Details

Aufgabenbeschreibung
Mit diesem Videotext erweitern Sie Ihre Kenntnisse über den Brexit, sowie trainieren Ihre lexikalischen und grammatischen Kompetenzen.
Deutsche Details
Zusammenfassung der Szene
Ursachen des Brexits. Vorteile und Nachteile des Brexits für Großbritannien. Gefahr für die EU.
Videolänge
2 minutes 36 seconds
Video-Genre
Lectures (e.g. TED talks)
Sprachliche Ziele
Allgemeines Thema
Andere pädagogische Ziele
Stufe
Die obige Lektion ist eine großartige Unterrichtsressource für:Mittelstufe (B1)
Schülertyp
Diese Ressource ist bestimmt für:Erwachsene
adults
Erwachsene
Qualitätsprüfung
Qualität noch nicht von der Gemeinschaft überprüft.
Empfindlichkeit
Diese Ressource enthält keine Bilder, Wörter oder Ideen, die einen vernünftigen Menschen in irgendeiner Kultur verärgern würden.
Urheberrechtslizenz
Diese Ressource wird von EJadtschenko unter dem Creative Commons Namensnennung lizenziert.
Hochladedatum
10/07/2021
Video quiz questions (printable)
1. Choose the correct options.
Was mögen die Britten nicht?
einschränkende EU-Gesetze
Zahlungen in den europäischen Haushalt
gemeinsamen Binnenmarkt
unbegrenzte Einwanderung in die EU
reibungslosen Handel mit der EU
2. Füllen Sie die Lücke aus.
Knapp 5 Milliarden Euro fließen jetztin die EU ins eigene Land.
3. Füllen Sie die Lücke aus.
Diese 5 Milliarden müssen nunzahlen,hat den größten Anteil.
4. Correct the wrong word.
Bis 2020 schrumpft die Wirtschaftskraft für 128 Milliarden Euro.
5. Entmische den Satz
Denn
die
Insel
hat
plötzlich
keinen
garantierten
Zugang
mehr
zu
ihrem
wichtigsten
Markt
der
EU.
6. Füllen Sie die Lücke aus.
Unternehmer würden EnglandAutobauer wie Nissan könnten von dort nicht ganz Europa ohne Hürden
7. Füllen Sie die Lücke aus.
Der Brexit wird den Britten fast 1 Millionekosten.
8. Choose the correct options.
Was bedeutet in diesem Kontex der Ausdruck "Banken kehren London den Rücken"?
Banken ziehen aus London weg.
Banken machen London zu ihrem Sitz.
Banken machen Niederlassungen in London.
9. Correct the wrong word.
Eine der wichtigsten Börsenplätze der Welt, The City of London, wächst
10. Entmische den Satz
60
Handelsabkommen
müssten
die
Britten
neu
schließen
mit
jedem
einzelnen
EU-Land
und
weltweit.
11. Füllen Sie die Lücke aus.
Einwohner gegenüberin der EU.
12. Füllen Sie die Lücke aus.
Durch den Brexit müssen die Britten auchder Wiedereinführung von Zöllen
13. Correct the wrong word.
Importe und Exporte werden billiger
14. Füllen Sie die Lücke aus.
Die Britten können bis zuihres Bruttoinlandproduktes einbüßen, Deutschland etwaseines BIPs.
15. Choose the correct options.
Ökonomen meinen, dass
Großbritannien vom Brexit gewinnt.
die EU vom Brexit gewinnt.
niemand vom Brexit gewinnt.
16. Entmische den Satz
Andere
Länder
könnten
folgen,
und
die
Europäische
Union
wäre
zerlöchert.
17. Kombiniere die beiden Hälften
neue Handelsabkommen
schließen
jemandem den Rücken
kehren
den europäischen Markt
beliefern
Zahlungen in den EU-Haushalt
leisten
die Europäische Union
verlassen
EJadtschenko
EJadtschenko
gb
kommt aus/lebt in und ist seit Mitglied von iSLCollective. hat sich zuletzt bei 2022-12-03 angemeldet und hat bisher 28 Ressourcen auf iSLCollective geteilt.
Portfolio sehen
Post a comment
Post your comment
Comments
Be the first commenter!