Spenden Sie einen Kaffee

Sophie Scholl. Verhör

11
1
Say thanks!
Post your comment
The author
EJadtschenko
EJadtschenko
Ähnliche Materialien

Deutsche Details

Aufgabenbeschreibung
Den Inhalt verstehen. Wörter im Kontext korrekt gebrauchen. Sätze grammatisch korrekt bilden.
Deutsche Details
Zusammenfassung der Szene
Dialog über Gesetz und Gewissen. Dialog über den Rassenhass (beispiel mit den jüdischen Lehrer). Goldene Brücke für Sophie.
Videolänge
10 minutes 0 second
Video-Genre
Film scenes
Sprachliche Ziele
Andere pädagogische Ziele
Stufe
Die obige Lektion ist eine großartige Unterrichtsressource für:Mittelstufe (B2)
Schülertyp
Diese Ressource ist bestimmt für:Erwachsene
adults
Erwachsene
Qualitätsprüfung
Qualität noch nicht von der Gemeinschaft überprüft.
Empfindlichkeit
Diese Ressource enthält keine Bilder, Wörter oder Ideen, die einen vernünftigen Menschen in irgendeiner Kultur verärgern würden.
Urheberrechtslizenz
Diese Ressource wird von EJadtschenko unter dem Creative Commons Namensnennung lizenziert.
Hochladedatum
19/02/2022
Video quiz questions (printable)
1. Füllen Sie die Lücke aus.
Es geht Ihnen doch auch umdes deutschen Volkes, Fräulein Scholl?
2. Entmische den Satz
Sie
haben
zwar
mit
falschen
Parolen,
aber
mit
friedlichen
Mitteln
gekämpft.
3. Guess the end.
Warum will Mohr Sophie bestrafen?
4. Entmische den Satz
Das
Gesetz,
auf
das
Sie
sich
berufen,
hat
vor
der
Machtergreifung
das
freie
Wort
noch
geschützt.
5. Entmische den Satz
Und
jetzt
bestraft
es
unter
Hitler
das
freie
Wort
mit
Zuchthaus
oder
mit
Tod.
6. Entmische den Satz
Woran
sollen
wir
uns
dann
halten,
wenn
nicht
an
das
Gesetz,
egal,
wer
es
erlassen
hat?
7. Choose the correct options.
Wie würden Sie die Emotion von Mohr an diesem Moment bezeichnen?
Freude
Traurigkeit
Empörung
Ärger
Verzweiflung
8. Guess the end.
Wie versteht Mohr seine Aufgabe als Kriminalist?
9. Entmische den Satz
Das
Gesetz
ändert
sich,
das
Gewissen
nicht.
10. Choose the correct options.
Was ist die Hauptidee dieses Monologs von Mohr?
Demokratie bringt Chaos, Diktatur ist besser.
Deutschland hat schon Demokratie.
Ohne Hitler gibt es keinen Föderalismus.
Bei Diktatur entscheiden alles die Menschen.
11. Entmische den Satz
Ohne
Hitler
und
seine
Partei
gäbe
es
Recht
und
Ordnung
für
jeden,
den
Schutz
des
Einzelnen
vor
Willkür,
nicht
nur
für
die
Mitläufer.
12. Choose the correct options.
Wie verstehen Sie in diesem Kontext das Wort "abfällig"?
оскорбительный
уничижительный
возвышенный
наивный
поверхностный
13. Guess the end.
Wie sieht Sophie ihre Aufgabe und die Aufgabe ihres Bruders?
14. Choose the correct options.
Mohr wirft Sophie vor: „Sie mit ihren Privilegien, die Sie und Ihre Sippschaft schamlos ausnutzen!“. Was will er damit sagen?
Sophie ist dem deutschen Staat nicht dankbar.
Sophie belügt das deutsche Volk.
Sophie soll aus Deutschland auswandern.
Sophie ist egoistisch und denkt nur an sich.
15. Choose the correct options.
Was meint Mohr, wenn er sagt: „Wenn die Bewegung nicht gewesen wäre, wäre ich noch heute Landgendarm in Pirmasetz“.
Er konnte im Nationalsozialismus Karriere machen.
Widerstandsbewegung hat ihm im Beruf geholfen.
Ohne Studium hat man in Diktatur keine Chance.
16. Choose the correct options.
Welche Probleme hatte Deutschland vor Hitler nach der Meinung von Mohr?
Kriegssituation
Inflation
wirtschaftliche Not
massenhafte Auswanderung
Arbeitslosigkeit
17. Kombiniere die beiden Hälften
Sie
ein schlimmer Krieg
Mohr
Heldenkampf
Sophie
ein mörderischer Krieg
18. Füllen Sie die Lücke aus.
Sie bekommen dieselben Lebensmittelkarten wie wir, Menschen, die Sieund
19. Guess the end.
Warum ärgert sich Mohr in diesem Moment?
20. Guess the end.
Was meint Sophie mit ihrer Antwort?
21. Füllen Sie die Lücke aus.
Unsere deutschen Soldaten befreien Europa von derund von dem
22. Guess the end.
Was ist für Mohr der Grund für ein Schamgefühl?
23. Entmische den Satz
Bis
der
nächste
Krieg
zu
Ende
ist
und
alle
Völker
auf
uns
weisen
und
sagen,
wir
haben
Hitler
widerstandlos
ertragen.
24. Entmische den Satz
Der
Endsieg
kommt
und
nach
all
dem
Blut
und
Leid
ziehen
in
Deutschland
Wohlstand
und
Freiheit
ein.
25. Guess the end.
Wie reagiert Sophie?
26. Entmische den Satz
Die
Kirche
fordert
auch,
dass
die
Gläubigen
ihr
folgen,
auch
wenn
sie
zweifeln.
27. Entmische den Satz
In
der
Kirche
ist
jeder
freiwillig,
aber
Hitler
und
die
Nationalsozialisten
lassen
einem
keine
andere
Wahl.
28. Füllen Sie die Lücke aus.
Mohr fragt: „WarumSie für falsche Ideen so jung wie Sie sind ein solches Risiko ein?“
29. Füllen Sie die Lücke aus.
Mohr sagt: „Ich kann nicht verstehen, dass Sie mit Ihrennichtdenken und fühlen“
30. Füllen Sie die Lücke aus.
Mohr sagt: „Freiheit, Ehre,, sittlich verantwortliches Staatswesen – das ist unsere!“
31. Füllen Sie die Lücke aus.
Sophie antwortet: „Hat Ihnen nicht das furchtbare, das Nationalsozialisten im ganz Europa eingerichtet haben, die Augen?“
32. Entmische den Satz
Der
deutsche
Name
bleibt
für
immer
geschändet,
wenn
nicht
deutsche
Jugend
Hitler
entmachtet
und
hilft,
neues
geistiges
Europa
zu
errichten.
33. Guess the end.
Sophie erzählt eine Geschichte. Man hat einen jüdischen Lehrer vor die Menschen gestellt und alle sollten ….
34. Choose the correct options.
Sophie sagt: In der Nacht sind alle Juden verschwunden, angeblich zum Einsatz im Osten. Das Wort "angeblich" bedeutet:
якобы
без сомнения
предположительно
по мнению большинства
35. Guess the end.
Nach der Meinung von Mohr wandern Juden .... .
36. Guess the end.
Wofon erzählen die Soldaten, die von Osten kommen?
37. Füllen Sie die Lücke aus.
Hitler will die Juden im ganzen Europa, diesen Wahnsinn hat er schon vor 20 Jahren.
38. Entmische den Satz
Sophie
gehört
zur
verwirrten
Jugend,
die
nichts
versteht.
39. Entmische den Satz
Ich
hätte
ein
Mädel
wie
Sie
anders
erzogen.
40. Entmische den Satz
Die
Nationalsozialisten
haben
geisteskranke
Kinder
mit
Gas
und
Gift
beseitigt.
41. Entmische den Satz
Glauben
Sie,
ich
bin
falsch
erzogen,
weil
ich
mit
diesen
Menschen
fühle?
42. Choose the correct options.
Mohr nennt das Leben von geisteskranken Kindern lebensunwert. Das bedeutet:
Sie verstehen nichts und sollen sterben.
Sie sollen in speziellen Anstalten leben.
Sie brauchen spezielle medizinische Behandlung.
43. Entmische den Satz
Kein
Mensch
hat
das
Recht,
ein
Urteil
zu
fällen,
dass
allein
Gott
vorbehalten
ist.
44. Guess the end.
Woran muss sich Sophie nach der Meinung von Mohr gewönnen?
45. Füllen Sie die Lücke aus.
Was ich sage, hat natürlich mitzu tun – mit Sitte ,und Gott.
46. Choose the correct options.
Wie glauben Sie, welche Gefühle hat Mohr in diesem Moment?
Er zweifelt an seiner Wahrheit.
Er möchte Sophie bestrafen.
Er denkt über die Situation nach.
Er findet Sophie ganz dumm.
47. Entmische den Satz
Ist
es
nicht
richtig,
dass
Sie
sich
auf
Ihren
Bruder
verlassen
haben
und
einfach
mitgetan
haben?
48. Entmische den Satz
Er
hat
auch
manchmal
Flausen
im
Kopf,
aber
jetzt
steht
er
an
der
Ostfront,
weil
er
eingesehen
hat,
dass
er
seine
Pflicht
tun
muss.
49. Entmische den Satz
Fräulein
Scholl,
wenn
Sie
das
alles
bedacht
hätten,
hätten
Sie
zu
solchen
Handlungen
nicht
hinreißen
lassen.
50. Füllen Sie die Lücke aus.
Einen Fehler zuheißt nicht, seinen Bruder zu. – Wohl aber die Idee.
51. Füllen Sie die Lücke aus.
Ich würde genauso machen, denn nicht ich, sondern Sie haben eine falsche.
52. Entmische den Satz
Ich
bin
nach
wie
vor
der
Meinung,
dass
ich
das
Beste
für
mein
Volk
getan
habe.
53. Entmische den Satz
Ich
bereue
das
nicht,
ich
will
die
Folgen
dafür
auf
mich
nehmen.
EJadtschenko
EJadtschenko
gb
kommt aus/lebt in und ist seit Mitglied von iSLCollective. hat sich zuletzt bei 2022-12-03 angemeldet und hat bisher 28 Ressourcen auf iSLCollective geteilt.
Portfolio sehen
Post a comment
Post your comment
Comments
Be the first commenter!
Show more comments