vor 3 Jahre
#1
Hi:-)
Ich unterrichte DAF im Fach Mathematik. Die Schüler und Schülerinnen sind altersgemischt und leistungsgemischt. D.h in meinem Unterricht sitzen Kinder bzw. Jugendlich im Alter von 10- 17 Jahren. Hat jemand von euch ähnliche Gruppen und hat ein paar Tipps was die Themenauswahl und Methoden angeht? Ich habe viele, ach was sag ich, maßenhaft Arbeitsblätter zum Thema Grammatik o.ä. gefunden, aber kaum etwas zur Mathematik. Da der Leistungstand extrem unterschiedlich ist, ist es schwer gemeinsame Themen zu finden. Ich wäre über jede Menge Tipps dankbar.
Viele Grüße
Feee
vor 3 Jahre
#2
Hallo,
ich unterrichte auch eine gemischte Gruppe. Gut läuft immer eine Übung mit Einkaufen, wo die besseren dann das Wechselgeld herausgeben (Spielgeld bei Banken) oer nachrechnen, ob das Wechselgeld stimmt.
Preiserhöhungen bzw. -reduktionen für Addition udn Subtraktin kann man damit ebenfalls gut üben. Sehr fortgeschritttene Teilnehmer berechnen dann noch Rabatt.
Einmaleinsspiel Bingo, die lernschwächeren bekommen eine 1x1 Tafel bzw. die Ergebnisse werden laut vorgesagt ist auch immer gut.
Viel Spaß beim Ausprobieren
alwine


Du bist noch kein Mitglied.
Möchtest du ein Mitglied von iSLCollective werden? ?
Du bist noch kein Mitglied.
Gratuliere, auch du bist jetzt ein Mitglied. :) Bitte warten, die Seite wird aktualisiert!