vor 9 Jahre
#1
Hallo, ich suche Austausch mit LehrerInnen, die Erfahrung im Bereich Sprachportfolio haben. Meine Schüler sind erwachsene Spanier, meistens in den B-Niveaus.
Seit einigen Jahren probiere ich immer wieder Sequenzen zum autonomen Lernen aus (Tagebücher, Lernzielformulierungen, Lerntipps, Fehlersteckbriefe, Fehleranalysen, etc) Ich fände es schön Reaktionen der Schüler auf diese Methode, tatsächliche Ergebnisse und Ideen zur Weiterarbeit zu vergleichen.
Freue mich auf eure Kommentare.
Grete
vor 2 Monate
#2

To apply for an essay, on the site Essaypro reviews a student does not even need to call, it is enough just to register, send an assignment to the site, evaluate the proposals of the authors of the work. In the meantime, the performers are busy writing the work, students can go about their business.

vor 3 Tage
#3

The language portfolio can be described as a collection of documents, certificates, report cards, pictures, and other materials that functions as an illustration of the language skills achieved by the individual owner, especially young learners. Today, there is a variety of different language portfolio that have been created over the years.

Myloweslife



Du bist noch kein Mitglied.
Möchtest du ein Mitglied von iSLCollective werden? ?
Du bist noch kein Mitglied.
Gratuliere, auch du bist jetzt ein Mitglied. :) Bitte warten, die Seite wird aktualisiert!